System- und Netzwerkadministrator_in (w/m/d)

  • Kita Frankfurt
  • Publiziert: 06.09.2019

Als städtischer Träger mit mehr als 140 Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet gestalten wir die Bildung, Betreuung und Erziehung von rund 13.000 Kindern in Frankfurt am Main. Mit unseren Krippen-, Kindergarten-, Hort- und Schulkinderangeboten bieten wir Kindern anregende Lernorte, einen offenen Zugang zu einer respektvollen Gemeinschaft, in der sie sich wohlfühlen und Vorbilder, an denen sie wachsen können.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n

System- und Netzwerkadministrator_in (w/m/d)

Vollzeit, Teilzeit
EGr. 11 TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • System- und Netzwerkadministration für die Zentrale und mehr als 140 Kinderzentren in einer virtualisierten Serverumgebung
  • Störungsanalyse, Anwenderbetreuung
  • Mitwirkung bei der Beschaffung von Hard- und Software
  • Auslieferung sowie betriebsbereite Installation von Hard- und Software-Komponenten
  • Entwicklung von IT-Konzepten, insbes. Sicherheitskonzepten und Berechtigungskonzepten und Erstellung von Dokumentationen gemäß den Vorgaben des BSI
  • Aufbau von Testumgebungen mit Tests und Beurteilungen von IT-Produkten
  • Ausbildungsbetreuung

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik (Diplom bzw. Bachelor) oder abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • gute Kenntnisse und Erfahrungen zu Windows-Netzwerk-, Server- und Clientsystemen sowie Remotesoftware
  • gute Kenntnisse zu Softwareverteilungsverfahren und Datenbankanwendungen (SQL)
  • gute Kenntnisse der MS-Office-Programme
  • sehr ausgeprägte Fähigkeit zur Teamarbeit
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • interkulturelle Kompetenz
  • Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung sind erwünscht

Wir bieten Ihnen:

  • interessantes und lebendiges Umfeld mit vielfältigen Gestaltungsräumen
  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichen Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein gefördertes Job-Ticket des Rhein-Main-Verkehrsbundes
  • wertschätzende und offene Arbeitsatmosphäre sowie eine gute Zusammenarbeit in einem professionellen Team

Weitere Infos:

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.
 
Für Rückfragen steht Ihnen Roland Heil unter der Rufnummer (069) 212-73934 gerne zur Verfügung.
 
Hat Sie unser Stellenangebot angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 27.09.2019 ausschließlich über unser online Bewerbungsportal unter https://jobs.kitafrankfurt.de