System- und Datenbankadministrator:in (w/m/d)

  • Amt für Straßenbau und Erschließung
  • Publiziert: 17.12.2021
scheme imagescheme image

Die Stadt der Zukunft ist digital. Darum suchen wir Sie als System- und Datenbankadministrator:in (w/m/d) für unser Stadt-Up Frankfurt!
Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und vernetzen mit neuester Technik mehr als 14.000 Menschen!

Im Rahmen des Baustellen- und Ereignismanagements werden Baumaßnahmen und Veranstaltungen im öffentlichen Raum koordiniert und aufeinander abgestimmt. Zur DV-technischen Umsetzung betreibt das Amt für Straßenbau und Erschließung (Amt 66) die Anwendung KommunalRegie und stellt diese für rund 500 Anwender:innen in 14 Ämtern und Eigenbetrieben sowie stadtnahen Gesellschaften bereit.

Für die Organisation und die technische Verwaltung der Anwendung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

System- und Datenbankadministrator:in (w/m/d)

Vollzeit, Teilzeit
EGr. 12 TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • verantwortliche Weiterentwicklung und Betreuung der Fachanwendung KommunalRegie
  • Planung und Betreuung der Datenbankanwendungen sowie Applikations- und Webserver inkl. der mobilen Endgeräte
  • Kommunikation mit dem Hersteller und Mitarbeit in Arbeitskreisen
  • Durchführung und Betreuung von Programmieraufträgen
  • Hard- und Softwarekonzeption sowie Konzeptionierung von Backup-Strategien und Überwachung von Backups
  • Projektmanagement und Verantwortung bei der Abwicklung und Realisierung von komplexen Projekten schwieriger Art im Bereich der IT
  • Administration der graphischen Systeme und Betreuung der GIS-Systeme in Abstimmung mit anderen Fachämtern
  • Neueinrichtung und Administration von Serverumgebungen, wie z. B. Applikationsserver, Fileserver sowie SQL-Datenbanken für das Amt 66
  • Sachbearbeitung im Datenschutz und der Informationssicherheit sowie im 1st-Level-Support

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium (Diplom (FH)/Bachelor) bzw. abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker:in oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Administration von Server- und Datenbanksystemen
  • fundiertes Wissen im Bereich relationaler Datenbanken und Datenbankmanagementsysteme
  • Kenntnisse in der Skripterstellung / Programmierung
  • Kenntnisse beim Einsatz von WFS und WMS-Schnittstellen
  • Kenntnisse im Bereich der Projektarbeit
  • hohe Eigeninitiative und Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Stresstoleranz
  • umfängliche Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität und Bereitschaft zur ständigen beruflichen Fortbildung
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung
  • kollegiales Arbeitsumfeld bei einer sicheren und sozialen Arbeitgeberin
  • interessantes Aufgabenfeld in einer modernen Großstadtverwaltung mit guten Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten nach erfolgreicher Einarbeitung

Weitere Infos:

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber:innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Herrn Fölsing, Tel. (069) 212-36503.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem. Nutzen Sie hierfür den Button "Jetzt bewerben". Bitte bewerben Sie sich bis zum 23.01.2022.