Stadtplaner:in (w/m/d)

  • Stadtplanungsamt
  • Publiziert: 21.11.2022
scheme imagescheme image

Ein guter Plan ist das Fundament nachhaltiger Entwicklung. Darum suchen wir Sie als Stadtplaner:in (w/m/d) für unser Stadt-Up Frankfurt!
Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und sorgen für ein Frankfurt, das über sich hinaus wächst!

Frankfurt am Main ist eine wachsende Stadt und mit ihren rund 750.000 Einwohner:innen urbanes Zentrum im Rhein-Main-Gebiet. Die dynamische Entwicklung stellt vielfältige Anforderungen in sozialer, wirtschaftlicher und umweltschützender Art. Die nachhaltige und vorausschauende Sicherung der städtebaulichen Ordnung und Entwicklung gehört dabei zu den Aufgaben des Stadtplanungsamtes. Ein wichtiges Planungsinstrument stellt in diesem Aufgabenbereich die Aufstellung von Bebauungsplänen und sonstigen städtebaulichen Satzungen dar.

Für die Abteilung Ortsbezirke Innere Stadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Stadtplaner:in (w/m/d)

Vollzeit, Teilzeit
EGr. 12 TVöD
 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Bearbeitung und Koordination städtebaulicher Projekte, insbesondere die Durchführung von Bebauungsplänen und die Ausarbeitung von städtebaulichen Verträgen i. S. d. § 11 BauGB
  • Entwerfen auf unterschiedlichen Maßstabsebenen
  • Beratung von Bauherren und Architekt:innen im Rahmen der Bauberatung
  • Entscheidungen über das Einvernehmen der Gemeinde gemäß § 36 BauGB
     

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor) Fachrichtung Städtebau / Stadtplanung, Raumplanung oder Architektur mit städtebaulicher Vertiefung jeweils mit langjähriger Berufserfahrung 
  • fundierte Kenntnisse des öffentlichen Bau- und Planungsrechts mit Kenntnissen im Umgang mit CAD
  • Erfahrung in der Bearbeitung von Bebauungsplänen
  • sicheres architektonisches und städtebauliches Beurteilungsvermögen
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • Koordinierungs- und Verhandlungsgeschick
  • interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung
  • gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und eine flexible, familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten und kollegialen Team
     

Weitere Infos:

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber:innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Herrn Vogel, Tel. (069) 212-30076 oder Herrn  Kriwall, Tel. (069) 212-33253.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem. Nutzen Sie hierfür den Button "Jetzt bewerben". Bitte bewerben Sie sich bis zum 08.01.2023.