Sachbearbeiter_in (w/m/d) Finanzen

  • Zoologischer Garten Frankfurt
  • Publiziert: 07.10.2019

Der Frankfurter Zoo wurde 1858 von Frankfurter Bürgern gegründet und ist seither ein fester Bestandteil des Kultur- und Bildungsangebotes der Mainmetropole. Er ist eine der beliebtesten Freizeiteinrichtungen der Stadt und des Rhein-Main-Gebietes. Als ein modernes Natur- und Artenschutzzentrum beteiligt der Zoo sich an zahlreichen nationalen und internationalen Erhaltungszuchtprogrammen. Über 4.500 Tiere in mehr als 400 Arten sind im Zoo zu entdecken. Mehr als 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen zum Erfolg des Zoos bei.
 
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n

Sachbearbeiter_in (w/m/d) Finanzen

Vollzeit, Teilzeit
EGr. 9b TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • stellvertretende Sachgebietsleitung
  • Sachbearbeitung von Haushalts-, Kassen- und Rechnungsangelegenheiten: finanztechnische Abwicklung aller Bestellscheine inkl. der Zahlungsanordnungen und Beantragung von Lieferantennummern; Ausführung von Bestellvorgängen; Bearbeitung der eingehenden Mahnungen und Klärung von Zahlungsdifferenzen; Erfassung der Eingangsrechnungen von Geschäftspartnern über das SAP Portal; Erstellung von SD Ausgangsrechnungen; Vorbereitung von Sachkontenbuchungen und Abstimmung mit anderen Ämtern der Stadtverwaltung
  • Bearbeitung von Geld- und Sachzuwendungen i. S. d. Einkommensteuergesetzes
  • Durchführung der Anlagenbuchhaltung, insbesondere Vermögenserfassung und -bewertung, Inventur, Abgangs- und Änderungsmeldungen
  • Mitwirkung bei den vorbereiteten Jahresabschlussarbeiten

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes, einschlägiges Studium (Diplom/Bachelor) oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung jeweils mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung
  • ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit
  • hohe Einsatzbereitschaft und Serviceorientierung
  • Konfliktfähigkeit
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten sowie zum effizienten Handeln
  • interkulturelle Kompetenz
  • Genderkompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein gefördertes Job-Ticket des Rhein-Main-Verkehrsverbundes

Weitere Infos:

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Frau Schmitz, Tel. (069) 212-33730.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis zum 24.10.2019  unter Angabe der Kennziffer Z13220/0010/0026 an:

Magistrat der Stadt Frankfurt am Main
Zoologischer Garten Frankfurt
Bernhard-Grzimek-Allee 1, 60316 Frankfurt am Main
oder per Mail: Zoologischer.Garten@stadt-frankfurt.de