Sachbearbeiter_in (w/m/d) Allgemeine Verwaltung und Liegenschaftsmanagement

  • Bürgeramt, Statistik und Wahlen
  • Publiziert: 31.07.2020

Das Bürgeramt, Statistik und Wahlen unterhält 15 Standorte, zum Teil mit einem sehr hohen Publikumsaufkommen.
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 30.06.2021 eine_n

Sachbearbeiter_in (w/m/d) Allgemeine Verwaltung und Liegenschaftsmanagement

Vollzeit, Teilzeit
EGr. 9b TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Mitwirkung bei der Betreuung der 15 Liegenschaften im Hinblick auf Umbau-, Umzugs- und Sanierungsmaßnahmen (u. a. Mitarbeit in Arbeitsgruppen)
  • Federführung in Teilprojekten (z. B. Maßnahmen der Barrierefreiheit)
  • Fortschreiben und Dokumentieren von Gefährdungsbeurteilungen
  • Organisation von sicherheitstechnischen Begehungen und Umsetzung der Begehungsergebnisse
  • Brandschutzangelegenheiten
  • Mitwirkung bei Vergabeverfahren
  • Fortschreibung des Schließplanes
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung der Unterweisungen
  • Organisation der Überprüfung der ortsveränderlichen und ortsfesten elektrischen Betriebsmittel sowie der elektrischen Anlagen
  • Sonderaufträge, insbesondere bei Wahlen und Abstimmungen

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes, einschlägiges Fachhochschulstudium (Diplom/Bachelor)
  • Kenntnisse und Erfahrungen in den Aufgabenschwerpunkten
  • Fähigkeit zum selbstständigen und strukturellen Arbeiten sowie zur Projektarbeit
  • Verantwortungsbereitschaft
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen
  • Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Service- und Kundenorientierung
  • Fähigkeit, auch unter Zeitdruck zuverlässig zu arbeiten
  • Transparenz in der Aufgabenerledigung
  • interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein kostenloses Job-Ticket inklusive Mitnahmeregelung für das gesamte RMV-Gebiet
  • kommunikatives und serviceorientiertes Aufgabengebiet bei einer sicheren Arbeitgeberin

Weitere Infos:

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber_innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.
 
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Herrn Fuchs, Tel. (069) 212-38669.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).
 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis zum 21.08.2020 unter Angabe der Kennziffer Z10510/0303/0610 an:
 
Magistrat der Stadt Frankfurt am Main
Bürgeramt, Statistik und Wahlen

12.11 Personal- und Organisationsmanagement
Zeil 3, 60313 Frankfurt am Main
oder per Mail: personalservice.amt12@stadt-frankfurt.de