Projektmanager_in (w/m/d) digitales Lernen, E-Learning Administration und Content Design

  • Feuerwehr (Branddirektion)
  • Publiziert: 27.05.2021
scheme imagescheme image

Innovation braucht Sicherheit. Darum suchen wir Sie als Projektmanager_in (w/m/d) digitales Lernen, E-Learning Administration und Content Design für unser Stadt-Up Frankfurt!
Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und sorgen für die sichere Zukunft unserer Stadt!

Die Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main gehört zu den größten und modernsten Berufsfeuerwehren in Deutschland. Zugleich ist sie mit etwa 1.200 Mitarbeiter_innen eines der größten Ämter innerhalb der Stadtverwaltung Frankfurt am Main.
 
Über das gesamte Stadtgebiet verteilen sich zwölf Feuer- und Rettungswachen, auf denen gut 1.000 Feuerwehrbeamtinnen_Feuerwehrbeamte rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr ihren Dienst zum Schutz und für die Sicherheit der Bürger_innen sowie der Gäste unserer Stadt aktiv versehen. Unsere Mitarbeiter_innen in den zentralen Bereichen wie Ausbildung, IT, Verwaltung und in unseren Werkstätten sorgen dabei durch ihre Tätigkeiten für einen reibungslosen Dienstbetrieb.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von 4 Jahren eine_n

Projektmanager_in (w/m/d) digitales Lernen, E-Learning Administration und Content Design

Vollzeit, Teilzeit
EGr. 11 TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Administration des cloudbasierten Lernmanagementsystems
  • 1st- und 2nd-Level Support
  • Erstellung eines Informationssicherheitskonzeptes
  • Didaktisches Design von SCORM-Inhalten
  • konzeptionelle Aufbereitung von Lehr- und Lerninhalten
  • Umsetzung der Konzepte in digitale Lernangebote (bspw. Webinare, WBTs)
  • Pflege der Nutzer- und Berechtigungsdaten
  • Aufbau und Pflege einer Wissensdatenbank im E-Learning Portal der Branddirektion
  • Zusammenarbeit mit dem Support der Firma IM-C
  • Weiterentwicklung der Lernplattform
  • Unterstützung bei der Erstellung, Durchführung und Pflege von kompetenzbasierten Lernkonzepten

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH)/Bachelor) Fachrichtung Informatik, Medienpädagogik, Mediendidaktik oder Medien- und Bildungsmanagement oder vergleichbarer, einschlägigen Fachrichtung
  • Kenntnisse im Bereich des Aufbaus und der Betreuung von Lernmanagementsystemen
  • Kenntnisse in der Erstellung von Scorm-Inhalten
  • Kenntnisse mit HTML und Java-Script-Programmierung
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • Grundkenntnisse im Bereich Informationssicherheit
  • ausgeprägte Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Kommunikationsvermögen und Verhandlungsgeschick mit internen Stellen und externen Partnern
  • Kreativität und Flexibiltät in der Umsetzung gestellter Aufgaben
  • schnelle Auffassungsgabe für komplexe Sachverhalte
  • Interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung
  • die  Möglichkeit, die digitale Lernlandschaft der Feuerwehr Frankfurt am Main maßgeblich mitzugestalten

Weitere Infos:

Es handelt sich um eine befristete Tätigkeit für die Dauer von 4 Jahren.

Eine Affinität zur Feuerwehr, z. B. Mitglied einer Freiwilligen Feuerwehr oder einer anderen ehrenamtlichen Organisation des Katastrophenschutzes ist erwünscht.

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber_innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Herrn Gruber, Tel. (069) 212-721121.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem. Nutzen Sie hierfür den Button "Jetzt bewerben". Bitte bewerben Sie sich bis zum 18.06.2021.