Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in den städtischen Kinderzentren

  • Kita Frankfurt
  • Publiziert: 21.03.2019

Wir suchen mehrere

pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in den städtischen Kinderzentren

Vollzeit, Teilzeit
EGr. S 8b TVöD 

Als sozialpädagogische Fachkraft (Erzieherin/Erzieher und Sozialpädagogin/Sozialpädagoge oder vergleichbarer Abschluss wie z.B. Bachelor mit dem Schwerpunkt frühe Kindheit) stellen Sie die Erziehung, Bildung und Betreuung der Kinder in unseren Kinderzentren in einer hohen Qualität sicher und schaffen einen angenehmen, inspirierenden Lernort. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur frühkindlichen Bildung für Frankfurter Kinder.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Sie gestalten Bildungs- und Erziehungsprozesse und ermöglichen die Partizipation der Kinder.
  • Sie dokumentieren Themen und Fragen der Kinder, beobachten die Bildungs- und Erziehungsprozesse und halten diese schriftlich fest.
  • Sie kooperieren mit den Eltern zur bestmöglichen Förderung der Kinder.
  • Den Prozess des sozialen und kognitiven Lernens in Kindergruppen zu gestalten, gehört ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die Kooperation mit Schulen und Institutionen im Stadtteil.
  • Der Bildungsauftrag wird von Ihnen durch Planung, Dokumentation und Reflexion sichergestellt.
  • Eine konstruktive Zusammenarbeit im Team setzen wir voraus.

Sie bringen mit:

  • Wir suchen für diese verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Aufgabe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die über die Qualifikation als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/-in (oder vergleichbarer Abschluss z.B. Bachelor mit dem Schwerpunkt frühe Kindheit) sowie über die notwendigen Fach-und Methodenkompetenzen und interkulturelle Kompetenz verfügen.
  • Sie setzen in der Arbeit mit den Kindern eigene Akzente und bauen mit Ihren sozialen und fachlichen Qualitäten eine professionelle und tragfähige Beziehung zu den Kindern auf, um sie auf ihrem Entwicklungsweg zu unterstützen.
  • Außerdem erwarten wir von Ihnen eine offene, akzeptierende und wertschätzende Haltung gegenüber den Eltern.
  • Erfahrungen im Umgang mit neuen Medien und MS Office sind dienlich.

Wir bieten Ihnen:

  • Leistungsentgelt über das Grundgehalt hinaus
  • Die für den öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen
  • Möglichkeiten zu einem fachgerechten pädagogischen Wirken in Einrichtungen mit guter Ausstattung
  • Jährlich stattfindende Team-, Konzeptions- und Fachtage
  • Berufsbegleitende Maßnahmen in Form von Fachberatungen sowie Fortbildungsmaßnahmen, Beratung, Coaching und Supervision
  • 5 zusätzliche Tage Bildungsurlaub pro Jahr im Rahmen der beruflichen Weiterbildung
  • Möglichkeit zur Beteiligung an einrichtungsübergreifenden Projekten
  • Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeiten werden berücksichtigt
  • Ein gefördertes Jobticket des Rhein-Main-Verkehrsbundes (mit Eigenbeteiligung)
  • Workshops für gesundheitsbewusstes Verhalten und Arbeiten
  • Möglichkeit des Erlasses der Betreuungskosten für die eigenen Kinder in einem Kinderzentrum von Kita Frankfurt
  • Betriebsinterne Modelle der Weiterentwicklung zur Übernahme von Schwerpunktaufgaben und Leitungsfunktionen

Weitere Infos:

Wir möchten gerne im Erziehungsbereich den Anteil männlicher Fachkräfte erhöhen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen das Einstellungsteam unter der Rufnummer (069) 212-48480 zur Verfügung.

Hat Sie unser Stellenangebot angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Unter http://www.kitafrankfurt.de/jobs finden Sie eine Liste aller freien Stellen. Hier können Sie sich direkt auf die von Ihnen favorisierte Stelle bewerben.