Netzwerkadministrator_in (w/m/d)

  • Amt für Informations- und Kommunikationstechnik
  • Publiziert: 06.09.2021
scheme imagescheme image

Die Stadt der Zukunft ist digital. Darum suchen wir Sie als Netzwerkadministrator_in (w/m/d) für unser Stadt-Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und vernetzen mit neuester Technik mehr als 14.000 Menschen!

Das Amt für Informations- und Kommunikationstechnik der Stadt Frankfurt am Main plant, baut und betreibt für die Stadtverwaltung Frankfurt am Main ein umfangreiches internes Datennetz und ist neben dem Betrieb einer Vielzahl von zentralen Diensten und Anwendungen für die Netzwerk-Sicherheit zuständig.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n

Netzwerkadministrator_in (w/m/d)

Vollzeit, Teilzeit
EGr. 11 TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Planung, Konzeptionierung und Realisierung von komplexen Datennetzen (LAN-, WLAN- und WAN-Strukturen) unter Berücksichtigung von „Hochverfügbarkeit“
  • Erstellen von technischen Konzepten und Leistungsbeschreibungen; Angebotserstellung
  • Koordination von betrieblichen Abläufen und ggf. externen Fachfirmen
  • eigenständiges Erkennen von Problemstellungen und Ableiten von Lösungsvorschlägen
  • Erstellung und Pflege von Projektplänen und Systemdokumentationen

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH) / Bachelor) Fachrichtung IT bzw. abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker_in oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung
  • umfassende Kenntnisse und Erfahrungen der TK-/Netzwerkhardware, -software und Protokolle (TCP/IP, OSPF, DNS, DHCP, SIP, etc.) - möglichst mit Nachweis
  • praktische Erfahrung in der Netzwerkverwaltung - möglichst mit Nachweis
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • gute Englischkenntnisse
  • Genderkompetenz und interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten und spannenden Arbeitsbereich mit motivierten Kolleginnen_Kollegen sowie ein Arbeitsumfeld, das wir gemeinsam kontinuierlich weiterentwickeln und an die Erfordernisse der fortschreitenden Digitalisierung sowie an zeitgemäße Arbeitsformen anpassen
  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen sowie vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • betriebliche Altersvorsorge, leistungsorientierte Bezahlung und ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung sowie einen attraktiven Arbeitsplatz mit guter ÖPNV-Anbindung
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung und gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • die Möglichkeit zur alternierenden Telearbeit und zu mobilem Arbeiten nach erfolgreicher Einarbeitung

Weitere Infos:

Wir freuen uns besonders über die Bewerbungen von Frauen. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber_innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Herrn Seeger, Tel. (069) 212-38792.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem. Nutzen Sie hierfür den Button "Jetzt bewerben". Bitte bewerben Sie sich bis zum 01.10.2021.