Ingenieur_innen (w/m/d) Geoinformation

  • Stadtvermessungsamt
  • Publiziert: 18.12.2019

Das Stadtvermessungsamt der Stadt Frankfurt am Main ist das größte kommunale Amt für Vermessungs-, Bodenmanagement- und Geoinformationsdienstleistungen in Hessen.
 
Mit über 150 hochqualifizierten Mitarbeiter_innen decken wir das gesamte geodätische Fachspektrum ab von der Vermessung, Bodenordnung, Immobilienbewertung bis zur Geoinformatik. In der Abteilung »Geodaten- und IT- Infrastruktur«, einer von vier Fachabteilungen, sorgen wir durch die Bereitstellung von aktuellen und qualitativ hochwertigen Geobasisdaten für verlässliche Entscheidungsgrundlagen in Planungsprozessen der Stadt Frankfurt am Main. Zu den digitalen Produkten zählen Stadtgrundkarte, Stadtkarten, 3D-Stadtmodell, Orthofotos, Schrägluftbilder sowie 360°-Panoramabilder und Laserscandaten, die den städtischen Ämtern und Betrieben über die kommunale Geodateninfrastruktur bereitgestellt werden.
 
Zur Unterstützung aktueller und kommender Projekte im sehr spannenden Umfeld der kommunalen Geodateninfrastruktur suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von zwei Jahren zwei

Ingenieur_innen (w/m/d) Geoinformation

Vollzeit, Teilzeit
EGr. 10 TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Mitarbeit beim Aufbau und Betrieb eines Geoportals für die Geodateninfrastruktur Frankfurt am Main (GDI-FFM)
  • Strukturierung der Geodatenbestände zur Einbindung in Prozesse des Geodatenmanagements
  • Entwicklung von standardisierten Geo-Webservices
  • Konzeption von datenbankgestützten Web-Anwendungen
  • Dokumentation der system- und verfahrenstechnischen Stände

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) oder Bachelor of Engineering (B. Eng.) der Fachrichtung Geoinformatik, Vermessung, Informatik oder vergleichbarer Abschluss mit jeweils nachgewiesener Zusatzqualifikation im Geodatenmanagement
  • Kenntnisse in der Entwicklung und Nutzung von Web-Anwendungen
  • Kenntnisse in der Entwicklung und Nutzung von Geo-Webservices und den damit verbundenen OGC-Standards
  • gute Kenntnisse in HTML5, CSS3, JavaScript, JSON (JavaScript Objekt Notation)
  • vorteilhaft sind Erfahrungen im Umgang mit den Bibliotheken OpenLayers, jQuery, Bootstrap, Backbone.js
  • Erfahrung mit der Datenbank PostgreSQL/PostGIS
  • Grundkenntnisse in der ESRI-ArcGIS-Produktplattform (Server, Desktop)
  • Kenntnisse in den serverseitigen Skriptsprachen (PHP, Python)
  • gute Kommunikationsfähigkeit sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit auch in englischer Sprache ausgeprägte Bereitschaft zur projekt- und teamorientierten Zusammenarbeit
  • ständige Bereitschaft zur beruflichen Fortbildung
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein kostenloses Job-Ticket inklusive Mitnahmeregelung für das gesamte RMV-Gebiet
  • einen modernen Arbeitsplatz, familienfreundliche Arbeitszeiten, ein ausgezeichnetes Personalrestaurant und eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

Weitere Infos:

Die Stellen sind zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.
 
Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Frau Hengster, Tel. (069) 212-36627.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis zum 31.01.2020  unter Angabe der Kennziffer Z16120/0000/0189 an:

Magistrat der Stadt Frankfurt am Main
Stadtvermessungsamt
Kurt-Schumacher-Straße 10, 60311 Frankfurt am Main
oder per Mail: a620-vermessungsamt@stadt-frankfurt.de