IT- Administrator:in (w/m/d) Infrastruktur (Server) / Anwendungsbetrieb / Arbeitsstationen und Sicherheit

  • Stadtschulamt
  • Publiziert: 22.08.2022
scheme imagescheme image

Die Stadt der Zukunft ist digital. Darum suchen wir Sie als IT Administrator:in (w/m/d) Infrastruktur (Server) / Anwendungsbetrieb / Arbeitsstationen und Sicherheit für unser Stadt-Up Frankfurt!
Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und vernetzen mit neuester Technik mehr als 14.000 Menschen!

Die Stadt Frankfurt am Main ist der größte Schulträger in Hessen. Das Stadtschulamt ist u. a. für die Gewährleistung und die fachliche Entwicklung aller Aufgaben des kommunalen Schulträgers für mehr als 165 Schulen im Stadtgebiet Frankfurt am Main verantwortlich.

Die Abteilung »Informations- und Kommunikationstechnik« sorgt für den störungsfreien Betrieb der erforderlichen Systeme und Infrastruktur.

Im Rahmen des Digitalpaktes des Landes Hessen ist vorgesehen, die Frankfurter Schulen mit WLAN und neuen Endgeräten auszustatten. Um die damit verbundenen Aufgaben und den Support weiterhin bestmöglich zu gewährleisten, benötigen wir Ihre Unterstützung.
Wir suchen für die Umsetzung des Digitalpaktes mehrere Administrator:innen zur Verstärkung unserer Teams, für die Bereiche Infrastruktur (Server), Anwendungsbetrieb sowie Arbeitsstationen und Sicherheit.

Sie unterstützen aktiv die Umsetzung des Digitalpaktes bei Hessens größtem Schulträger mit über 30.000 Endgeräten und mehr als ca. 100.000 Endnutzer:innen und einem jährlichen Finanzvolumen im zweistelligen Millionenbereich.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

IT-Administrator:innen (w/m/d) Infrastruktur (Server) / Anwendungsbetrieb / Arbeitsstationen und Sicherheit

Vollzeit, Teilzeit
EGr. 11 TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • fachliche Betreuung und Administration komplexer IT-Systeme
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit von Services mit modernen Tools für insgesamt fast 100.000 Endanwender:innen (ca. 30.000 Endgeräte)
  • IT-Infrastrukturintegrationen und Sicherstellung des IT-Betriebes
  • Ausarbeitung von Konzepten für den IT-Betrieb
  • Teilnahme an Arbeitsgruppen und Projekten zu IT-Themen (z.B. AGs des IT-Strategierates der Stadt Frankfurt am Main oder Projekten zur Integration moderner IT-Lösungen in die Bildungslandschaft)

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom (FH)/ Bachelor) aus den Bereichen der Informationstechnik oder eine abgeschlossene Berufsausbildung aus den Bereichen der Informationstechnologie (z. B. Fachinformatiker:in für Systemintegration)
  • nachgewiesene, mindestens zweijährige Berufserfahrung im IT-Bereich
  • gute Kenntnisse der Microsoft Windows Server und Client-Betriebssysteme
  • Grundkenntnisse in ITIL, ITSM und BSI-Regelwerken
  • fundierte Kenntnisse in mindestens zwei der folgenden Aufgabengebiete: Serverbetrieb und Virtualisierung, Active Directory und Gruppenrichtlinien, OS-Deployment und gute Hardwarekenntnisse von Endgeräten (PCs und Mobile Devices), IT-Sicherheit, Datenschutz und Virenschutz, Paketierung von Softwareprodukten oder Softwareverteilung mit Hilfe eines Client Management Systems
  • interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge, leistungsorientierte Bezahlung und ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung
  • eine ausgeglichene Work-Life-Balance im Rahmen unserer flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit zum Arbeiten im Homeoffice
  • einen attraktiven Arbeitsplatz an unserem neuen Behördenstandort in einem modernen Bürogebäude mit moderner IT-Ausstattung sowie eine gute Verkehrsanbindung

Weitere Infos:

Es handelt sich um zwei unbefristete Stellen. Im Rahmen der Umsetzung des Digitalpaktes des Landes Hessen suchen wir weitere Mitarbeiter:innen für unsere Bereiche Infrastruktur (Server) / Anwendungsbetrieb / Arbeitsstationen und Sicherheit, zunächst befristet bis zum 31.12.2023. Die Fortsetzung eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses wird angestrebt. Gerne nehmen wir auch Bewerbungen für diese Stellen entgegen.

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber:innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Sie haben Interesse? Dann bewerben Sie sich bei uns, unter Angabe des von Ihnen priorisierten Bereiches: Infrastruktur (Server), Arbeitsstation und Sicherheit oder Anwendungsbetrieb. 
 
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Herrn Nickel (Infrastruktur (Server)), Tel. (069) 212-74389 oder an Herrn Geißler (Arbeitsstationen und Sicherheit), Tel. (069) 212-74298 oder an Herrn Rockmann (Anwendungsbetrieb), Tel. (069) 212-49931.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem. Nutzen Sie hierfür den Button "Jetzt bewerben". Bitte bewerben Sie sich bis zum 03.10.2022.