Hausangestellte:r (w/m/d)

  • Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
  • Publiziert: 12.09.2022
scheme imagescheme image

Was nutzen Visionen, wenn sie niemand verwirklicht? Darum suchen wir Sie als Hausangestellte:r (w/m/d) für unser Stadt-Up Frankfurt!
Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und sorgen mit handwerklichem Geschick und technischem Verständnis für eine Stadt, die einfach funktioniert!

Die Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main ist ein Eigenbetrieb der Stadt Frankfurt am Main. Über 300 Fachkräfte unterstützen mit unseren vielfältigen Angeboten in 34 Einrichtungen die Entwicklung von Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien zu einem selbstständigen, verantwortungsbewussten Handeln und ermöglichen ihnen Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben in Frankfurt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Kinder- und Jugendhaus Bonames und das Kinderhaus Gallus jeweils eine:n

Hausangestellte:n (w/m/d)

Teilzeit 50%
EGr. 4 TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Vorbereitung und Durchführung des Pädagogischen Mittagstisches in einer Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • tägliche Planung und Zubereitung einer warmen Hauptspeise für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 21 Jahren
  • Erstellung von Speiseplänen unter Berücksichtigung der Richtlinie für "Gesunde Ernährung in Tageseinrichtungen" sowie kultureller und religiöser Orientierungen
  • Planung, Einkauf und sachgemäße Lagerung der Lebensmittel, Pflege und Wartung der Küchengeräte
  • tägliche Reinigung des Mittagsgeschirrs und der Küche
  • Einhaltung des Hygiene- und Reinigungsplans sowie der §§ 42 und 43 des Infektionsschutzgesetzes
  • Raumpflege im Küchenbereich; sachgemäße Verwendung und Lagerung von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln; Reinigung von Küchentextilien
  • Heben und Tragen von schweren Gegenständen (schwere Kochtöpfe, Behältnisse zur Essensaufbewahrung, Lebensmittel)

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene, einschlägige Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren (Hauswirtschaft oder Küche) oder eine mindestens dreijährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Hauswirtschaft oder Küche
  • Fähigkeit zur selbstständigen Planung und Kontrolle von Arbeitsschritten im Bereich Küche, Kenntnisse über "Gesunde Ernährung" 
  • Offenheit für unterschiedliche Ernährungsweisen
  • Sicherheit in der Betriebs-, Lebensmittel- und Personalhygiene sowie Kenntnisse in der Anwendung von Hygienestandards und -regeln nach HACCP
  • gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • umfängliche Einsatzbereitschaft für die Aufgaben
  • Kenntnisse der Bestimmungen des Arbeitsschutzes
  • Flexibilität
  • Diversitätskompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung

Weitere Infos:

Der Einsatz im Kinderhaus Gallus erfolgt in einer 4-Tage-Woche (Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag), jeweils in einem Zeitrahmen von 9 Uhr bis ca. 15 Uhr.
Der Einsatz im Kinder- und Jugendhaus Bonames erfolgt in der 5-Tage-Woche, jeweils in einem Zeitrahmen von 10:30 Uhr bis ca. 14:30 Uhr.

Ohne Ausbildungsabschluss erfolgt bei Nachweis einer mindestens dreijährigen, einschlägigen Berufserfahrung im Bereich der Hauswirtschaft oder Küche die Eingruppierung in die EGr. 3 TVöD.

Nach dem Infektionsschutzgesetz ist im Falle einer Einstellung ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für Bewerber:innen, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich.

Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber:innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an:
Frau Steverding (Kinder- und Jugendhaus Bonames), Tel. (069) 212-74997
Frau Rupp (Kinderhaus Gallus), Tel. (069) 212-44481.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem. Nutzen Sie hierfür den Button "Jetzt bewerben". Bitte bewerben Sie sich bis zum 02.10.2022.