Gesamtleiter_in (w/m/d) für den Fachbereich Pädagogik

  • Kita Frankfurt
  • Publiziert: 24.07.2019

Als städtischer Träger mit derzeit 145 Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet von Frankfurt am Main gestalten wir die Bildung, Betreuung und Erziehung von rund 13.000 Kindern in Frankfurt am Main. Mit unseren Krippen-, Kindergarten-, Hort- und Schulkinderangeboten bieten wir Kindern anregende Lernorte und einen offenen Zugang zu einer respektvollen Gemeinschaft, in der sie sich chancengerecht bilden und wohlfühlen können. Als Bereichsleitung Pädagogik gestalten und entwickeln Sie unseren großen Betrieb entscheidend mit, vertreten Kita Frankfurt nach innen und außen und sind maßgeblich für die Umsetzung unseres Bildungs- und Betreuungsauftrages verantwortlich.
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n

Gesamtleiter_in (w/m/d) für den Fachbereich Pädagogik

Vollzeit
EGr. 15 TVöD 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • fachliche, personelle, organisatorische und wirtschaftliche Steuerung von derzeit 145 Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet von Frankfurt am Main sowie für die Fachstelle Beratung und Entwicklung
  • Führung von Führungskräften im Sinne unserer Werte und Leit- und Unternehmensziele
  • Sicherung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Eltern und einer hohen Qualität der pädagogischen Arbeit in den Einrichtungen
  • enge Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung des zentralen Services (Verwaltung), der Betriebsleiterin, den Gremien von Kita Frankfurt und Teilnahme an Fachausschüssen, Arbeitsgruppen und Routinen
  • aktive Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit und Beteiligung an der gesamten innovativen Ausrichtung des städtischen Eigenbetriebes Kita Frankfurt
  • Steuerung von Unternehmenszielen, Projekten und Change-Management-Prozessen

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes Studium der Pädagogik (FH/Universität) mit Abschluss Master oder Diplom und mehrjährige erfolgreiche Berufserfahrung als Führungskraft
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich der frühkindlichen Bildung und der Arbeit mit Kindern von null bis zehn Jahren sowie nachweisliche Erfahrungen im Steuern von Projekten, Prozessen, der Entwicklung von Konzeptionen und Veranstaltungen
  • systemisches Denken und Handeln und eine überzeugende Lösungsorientierung
  • eigenverantwortliches Zeit- und Arbeitsmanagement, ein hohes Maß an Belastungsfähigkeit und Durchsetzungskraft, sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit zu jeder Gelegenheit
  • überdurchschnittlich hohes Maß an Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft, hohe Zuverlässigkeit, Loyalität und Empathie, Kundenorientierung, Gender- sowie interkulturelle Kompetenz
  • professionelle Nutzung von allen MS Office- Programmen, den relevanten Social Media-Kanälen und gängigen Internetanwendungen

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes Arbeitsumfeld mit hoher Verantwortung sowie vielfältigen Gestaltungsräumen und fördern Sie gezielt und vielfältig für Ihre Aufgabe
  • eine herausragende Position, eine maßgebliche Verantwortung und Entwicklungsräume für Bildung und -betreuung in unserer Stadt Frankfurt am Main Vernetzung in Politik, in andere Ämter und Träger dieser Stadt
  • wertschätzende und offene Arbeitsatmosphäre mit ausgereifter und offener Kommunikationsstruktur
  • eine gute betriebliche Altersversorgung und ein gefördertes Job-Ticket des Rhein-Main-Verkehrsbundes

Weitere Infos:

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.
 
Für Rückfragen stehen Ihnen die Geschäftsstelle der Betriebsleitung, Frau Berner oder die Betriebsleiterin, Frau Bischoff unter der Rufnummer (069) 212-73611  gerne zur Verfügung.
 
Hat Sie unser Stellenangebot angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 23.08.2019 ausschließlich über unser online Bewerbungsprogramm unter https://jobs.kitafrankfurt.de.