Gärtner:in (w/m/d) Botanischer Garten

  • Palmengarten
  • Publiziert: 15.09.2022
scheme imagescheme image

Die Stadt von morgen wächst aus frischen Ideen und gemeinsamer Leidenschaft. Darum suchen wir Sie als Gärtner:in (w/m/d) Botanischer Garten für unser Stadt-Up Frankfurt!

Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und machen Ihre Liebe zur Natur zur Grundlage für urbane Lebensqualität!

Der Palmengarten und der Botanische Garten sind Traditionseinrichtungen der Stadt Frankfurt am Main. Mit einzigartigen Schaugewächshäusern und bedeutenden botanischen Sammlungen, unterschiedlichsten Themengärten im Freiland sowie eigenen Gärtnerei- und Anzuchthäusern beherbergen beide zusammen eine der größten Pflanzensammlungen weltweit. Alleinstellungsmerkmale sind die große Zahl wechselnder Blumenschauen, Informations- und Kunstausstellungen sowie Veranstaltungen verschiedenster Formate, ein vielseitiges Bildungsprogramm und das umfangreiche kulturelle Angebot.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis voraussichtlich 31.03.2024 eine:n

Gärtner:in (w/m/d) Botanischer Garten

Vollzeit, Teilzeit
EGr. 7 TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Betreuung verschiedenster, schwierig kultivierbarer Spezialkulturen im Revier Sammlungen und Erhaltungskulturen, u.a. Kultur- und Nutzpflanzen, Wildarten, Gehölze sowie Pflanzen Ostasiens und Nordamerikas
  • Durchführung aller dabei anfallenden Facharbeiten wie Bodenbearbeitung, Düngung, Bewässerung, Pflanzenschutz, Regulierungsarbeiten sowie Entfernung von Beikräutern
  • Betreuung weiterer Spezialsammlungen des Botanischen Gartens wie kanarische Flora, Kübelpflanzen, Stauden und Sommerblumen sowie Anlage und Bepflanzung von Schaubeeten
  • Einsatz und Betreuung diverser gärtnerischer Spezialmaschinen, z.B. Radlader, auch bereichsübergreifend in anderen Revieren des Botanischen Gartens
  • Beteiligung an der Dokumentation und Etikettierung des Pflanzenbestandes, Ernte und Reinigung von Saatgut für eigene Vermehrungsarbeiten sowie für den internationalen Samentausch
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Ausbildung als Gärtner:in Fachrichtung Zierpflanzenbau, Staudengärtnerei oder vergleichbare Fachrichtung
  • hohe gärtnerische Kompetenz und Kulturerfahrung sowie breite Pflanzenkenntnisse, insbesondere von heimischen Pflanzen
  • motivierte, akkurate und strukturierte Arbeitsweise
  • Interesse an Belangen des Arten- und Naturschutzes
  • Bereitschaft zur beruflichen Fortbildung
  • sehr gute Planungs- und Organisationsfähigkeit
  • überdurchschnittliche und umfängliche Einsatzbereitschaft für das Aufgabenfeld sowie hohe Eigeninitiative
  • Flexibilität (auch im Hinblick auf Wochenend- und Feiertagsdienste) und Zuverlässigkeit
  • Team-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse (MS Office-Programme) und Bereitschaft zur Einarbeitung in die Pflanzendatenbank
  • Fähigkeit und Bereitschaft zum Führen der benötigten Maschinen/Gerätschaften
  • interkulturelle Kompetenz und Genderkompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung
  • einen Arbeitsplatz in einer einzigartigen Umgebung

Weitere Infos:

Es handelt sich um eine befristete Tätigkeit voraussichtlich bis zum 31.03.2024.

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber:innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Herrn Moos, Tel. (069) 212-77884.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem. Nutzen Sie hierfür den Button "Jetzt bewerben". Bitte bewerben Sie sich bis zum 09.10.2022.