Elektroniker:in (w/m/d) Betriebstechnik

  • Feuerwehr (Branddirektion)
  • Publiziert: 05.01.2023
scheme imagescheme image

Innovation braucht Sicherheit. Darum suchen wir Sie als Elektoniker:in (w/m/d) Betriebstechnik für unser Stadt-Up Frankfurt!
 
Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und sorgen für die sichere Zukunft unserer Stadt!
 
Die Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main gehört zu den größten und modernsten Berufsfeuerwehren in Deutschland. Zugleich ist sie mit etwa 1.200 Mitarbeiter:innen eines der größten Ämter innerhalb der Stadtverwaltung Frankfurt am Main.
 
Über das gesamte Stadtgebiet verteilen sich zwölf Feuer- und Rettungswachen, auf denen gut 1.000 Feuerwehrbeamtinnen:Feuerwehrbeamte rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr ihren Dienst zum Schutz und für die Sicherheit der Bürger:innen sowie der Gäste unserer Stadt aktiv versehen. Unsere Mitarbeiter:innen in den zentralen Bereichen wie Ausbildung, IT, Verwaltung und in unseren Werkstätten sorgen dabei durch ihre Tätigkeiten für einen reibungslosen Dienstbetrieb.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Elektroniker:in (w/m/d) Betriebstechnik

Vollzeit, Teilzeit                             
EGr. 8 TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Prüfung und Instandhaltungen von elektrischen Betriebs- und Einsatzmitteln, von elektrischen Anlagen in Fahrzeugen, Abrollbehältern und Booten, von mobilen Stromerzeugern sowie von ex-geschützten Handscheinwerfern
  • Elektroinstallationen im Zuge von Projektarbeit
  • Dokumentation von Prüfungen in einer Werkstattsoftware
  • Datenpflege der technischen Dokumentation in der Werkstattsoftware
  • Erfassen von Betriebsmitteln in der Werkstattsoftware
  • Außendiensteinsätze auf den einzelnen Standorten der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker:in Betriebstechnik, Elektroniker:in, Elektroinstallateur:in oder vergleichbare Ausbildung/ Qualifikation
  • Erfahrung in Prüfung von elektrischen Betriebsmitteln gemäß DIN VDE 0100 Teil 701 und Teil 702 wünschenswert
  • Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Fahrerlaubnis der Klassen BE,C und CE wünschenswert
  • gesundheitliche Eignung zum Führen eines Dienstfahrzeuges
  • Kenntnisse in und Erfahrungen mit den gängigen MS Office-Programmen (Word, Excel,Outlook, PowerPoint)
  • Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten sowie zur Arbeit außerhalb der regulären Bürozeiten
  • ausgeprägte Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Serviceorientierung
  • hohe Arbeitssorgfalt und Umsicht bei der Arbeit an Einsatzfahrzeugen
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung
  • Arbeitsbekleidung

Weitere Infos:

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber:innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Herrn Dunkel, Tel. (069) 212-726200.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem. Nutzen Sie hierfür den Button "Jetzt bewerben". Bitte bewerben Sie sich bis zum 04.02.2023.