Büroangestellte:r (w/m/d) Kinderheim Rödelheim

  • Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
  • Publiziert: 16.01.2023
scheme imagescheme image

Wer schlummernde Talente weckt, bringt die ganze Stadt nach vorne. Darum suchen wir Sie als Büroangestellte:r (w/m/d) Kinderheim Rödelheim für unser Stadt-Up Frankfurt!
Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und bringen die Stärken von Frankfurt weiter nach vorne!

Die Kommunale Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Frankfurt am Main ist ein Eigenbetrieb der Stadt Frankfurt am Main. Über 300 Fachkräfte unterstützen mit unseren vielfältigen Angeboten in 34 Einrichtungen die Entwicklung von Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien zu einem selbstständigen, verantwortungsbewussten Handeln und ermöglichen ihnen Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben in Frankfurt.

Wir suchen ab 04.04.2023 befristet bis voraussichtlich 03.04.2024 eine:n

Büroangestellte:n (w/m/d) Kinderheim Rödelheim

Vollzeit, Teilzeit
EGr. 7 TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Erstellen der monatlichen Entgeltauflistungen für bis zu 32 Kinder
  • Führen und Pflegen der Entgeltakten
  • monatliche Berechnung und Pflege der Taschengelder der Kinder
  • Verwalten der Handkasse (Führen der elektronischen Handkasse und Buchen von Belegen)
  • Bearbeiten von Personalangelegenheiten (z. B. Erstellen von Krank- und Gesundmeldungen, Leistungsnachweisen, Führen der Urlaubskartei)
  • Erledigen allgemeiner Verwaltungsaufgaben (z. B. Verteilen der Post, Erledigen von Korrespondenz, Führen von Anwesenheits- und Belegungsstatistiken, Erstellen von Besprechungsprotokollen, Prüfung von Rechnungen, Bestellwesen)
  • Koordinierungsaufgaben
  • Terminplanung- und Überwachung
  • Publikumsverkehr
     

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Verwaltungs- oder kaufmännische Ausbildung
  • umfassende Kenntnisse von Organisationsstrukturen und Verwaltungsabläufen
  • sicheren Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen und Internet
  • gute Kenntnisse im Rechnungswesen und der Buchhaltung
  • ausgeprägtes Organisationsgeschick und Flexibilität
  • Zuverlässigkeit und Termingenauigkeit
  • ausgeprägte Serviceorientierung
  • Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen
  • gute Auffassungsgabe
  • selbstständiges Arbeiten
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Diversitätskompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung

Weitere Infos:

Es handelt sich um eine befristete Tätigkeit voraussichtlich bis 03.04.2024.

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber:innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Frau Franke, Tel. (069) 212-39547.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem. Nutzen Sie hierfür den Button "Jetzt bewerben". Bitte bewerben Sie sich bis zum 29.01.2023.