Brandreferendar_in (w/m/d)

  • Feuerwehr (Branddirektion)
  • Publiziert: 25.07.2019

Die Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main gehört zu den größten und modernsten Berufsfeuerwehren in Deutschland. Zugleich ist sie mit etwa 1.200 Mitarbeiter_innen eines der größten Ämter innerhalb der Stadtverwaltung Frankfurt am Main.
 
Über das gesamte Stadtgebiet verteilen sich zwölf Feuer- und Rettungswachen, auf denen gut 1.000 Feuerwehrbeamtinnen_Feuerwehrbeamte rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr ihren Dienst zum Schutz und für die Sicherheit der Bürger_innen sowie der Gäste unserer Stadt aktiv versehen. Unsere Mitarbeiter_innen in den zentralen Bereichen wie Ausbildung, IT, Verwaltung und in unseren Werkstätten sorgen dabei durch ihre Tätigkeiten für einen reibungslosen Dienstbetrieb.
 
Wir sind ganz in Ihrer Nähe - für Ihre Sicherheit.
 
Wir suchen eine_n

Brandreferendar_in (w/m/d)

Vollzeit

 zum 01.04.2020.

Sie bringen mit:

  • Masterabschluss oder als gleichwertig anerkannter Studienabschluss in einer für die Feuerwehr geeigneten Fachrichtung
  • Erfüllung der laufbahnrechtlichen und beamtenrechtlichen Voraussetzungen
  • Höchstalter zum Einstellungstermin 40 Jahre
  • uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für den feuerwehrtechnischen Dienst nach amtsärztlichen und betriebsärztlichen Gutachten
  • Empfehlung der Informations- und Beratungsstelle für die Ausbildung bei der Berufsfeuerwehr (IBS-Feu) des Deutschen Städtetags
  • mindestens Fahrerlaubnis Klasse B
  • Teamfähigkeit
  • Führungsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • psychische Belastbarkeit
  • Flexibilität; Entscheidungsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
  • Sozial- und Genderkompetenz
  • interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichen Themenbereichen
  • ein gefördertes Job-Ticket des Rhein-Main-Verkehrsverbundes

Weitere Infos:

Die Einstellung in den Vorbereitungsdienst erfolgt unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf als Brandreferendar_in. Der Vorbereitungsdienst dauert zwei Jahre und schließt das Bestehen der Laufbahnprüfung ein. Weitere Informationen über den Ablauf des Vorbereitungsdienstes können Sie auf der Internetseite der „Interessengemeinschaft der BrandreferendareInnen und AufstiegsbeamtInnen für den höheren feuerwehrtechnischen Dienst“ www.igbref.de erfahren. Eine Übernahme nach Bestehen der Laufbahnprüfung wird angestrebt, kann aber nicht gewährleistet werden.
 
Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.
 
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Frau Stahl, Tel. (069) 212-725222.

Weitere Informationen über die Feuerwehr Frankfurt am Main finden Sie unter www.feuerwehr-frankfurt.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis zum 06.09.2019  unter Angabe der Kennziffer Z11300/0000/0001 an:

Magistrat der Stadt Frankfurt am Main
Feuerwehr (Branddirektion)
Feuerwehrstraße 1, 60435 Frankfurt am Main
oder per E-Mail an
bewerbungen.gfd-hfd@stadt-frankfurt.de