Brandoberinspektor_in (w/m/d) als Teamleitung Beschaffung Geräte und Schutzausrüstung

  • Feuerwehr (Branddirektion)
  • Publiziert: 21.06.2019

Die Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main gehört zu den größten und modernsten Berufsfeuerwehren in Deutschland. Zugleich ist sie mit etwa 1.200 Mitarbeiter_innen eines der größten Ämter innerhalb der Stadtverwaltung Frankfurt am Main.
 
Über das gesamte Stadtgebiet verteilen sich zwölf Feuer- und Rettungswachen, auf denen gut 1.000 Feuerwehrbeamte rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr ihren Dienst zum Schutz und für die Sicherheit der Bürger_innen sowie der Gäste unserer Stadt aktiv versehen. Unsere Mitarbeiter_innen in den zentralen Bereichen wie Ausbildung, IT, Verwaltung und in unseren Werkstätten sorgen dabei durch ihre Tätigkeiten für einen reibungslosen Dienstbetrieb.
 
Wir sind ganz in Ihrer Nähe - für Ihre Sicherheit.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n

Brandoberinspektor_in (w/m/d) als Teamleitung Beschaffung Geräte und Schutzausrüstung

Vollzeit
BesGr. A 10 BesO 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Leitung des Teams "Beschaffung Geräte und Schutzausrüstung" inkl. Zentrallager und Kleiderkammer
  • Führung der eingesetzten Mitarbeiter_innen inkl. Personalentwicklung; Überwachung der Arbeitsabläufe; Unterstützung der Sachgebietsleitung bei der Steuerung und Optimierung der Geschäftsprozesse
  • Erarbeiten von Ausstattungskonzepten für die persönliche Schutzausrüstung der Feuerwehr, u. a. das Entwickeln von Konzepten innovativer Ausstattung mit Feuerwehrüberbekleidung
  • Planung und Überwachung der Zahlungsflüsse
  • Anfertigung von Berichten, Stellungnahmen, Statistiken u. dgl. (Berichtswesen)
  • Mitwirkung bei der Personalauswahl; Überwachung, Steuerung und Optimierung des Arbeitseinsatzes von Mitarbeiter_innen (Personaleinsatzplanung)
  • Unterstützung bei der Grundlagen- und konzeptionellen Arbeit; Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten
  • Bedarfsüberprüfung für feuerwehrtechnische Ausrüstung und Bekleidung
  • Neuerstellung und Fortschreibung von Bekleidungsplänen und Ausstattungsstrategien
  • europaweite Marktanalyse und Prüfung der Produktangebote für feuerwehrtechnisches Gerät sowie Vorbereitung und Durchführung von öffentlichen Ausschreibungen
  • Festlegung von Beschaffungsstandards
  • Einsatzdienst im planmäßigen Wechsel als C-Dienst (Zugführer auf einer FRW) bzw. U-Dienst (Sonderdienst Umwelt und Sicherheit)
  • Mitarbeit bei Sonderlagen mit Einrichtung eines Führungs- oder Katastrophenschutzstab

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Laufbahnprüfung für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst (B-IV)
  • uneingeschränkte Schicht-, Einsatzdienst-, Atemschutztauglichkeit nach FwDV 7 und DGUV Grundsatz G26/3
  • Kenntnisse im Bereich persönliche Schutzausrüstung für die Feuerwehr
  • sehr hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft verbunden mit Belastbarkeit sowie hohem Durchsetzungsvermögen
  • ausgeprägte Denk- und Urteilsfähigkeit
  • konstruktive Zusammenarbeit mit Vorgesetzen und Mitarbeiter_innen der Branddirektion
  • Bereitschaft zur Fortbildung in den verschiedenen Themengebieten des Aufgabenbereiches (u. a. Qualitätsmanagement, Vergaberecht)
  • Bildschirmtauglichkeit
  • Sozial-, Gender- und interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den  unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein gefördertes Job-Ticket des Rhein-Main-Verkehrsverbundes

Weitere Infos:

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Vorbehaltlich der Genehmigung des Stellenplans 2019, ist die Anhebung der Stelle nach BesGr. A11 BesO (Brandamtfrau_Brandamtmann) vorgesehen.
 
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Herrn Opper, Tel. (069) 212-724200.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis zum 26.07.2019  unter Angabe der Kennziffer Z11300/0869 an:

Magistrat der Stadt Frankfurt am Main
Branddirektion - 37.I52 -

Feuerwehrstraße 1, 60435 Frankfurt am Main
oder per E-Mail an bewerbungen.branddirektion@stadt-frankfurt.de