Brandamtfrau:Brandamtmann (w/m/d) Ausbilder:in Brandschutz und Technische Hilfeleistung

  • Feuerwehr (Branddirektion)
  • Publiziert: 05.01.2022
scheme imagescheme image

Innovation braucht Sicherheit. Darum suchen wir Sie als Ausbilder:in (w/m/d) Brandschutz und Technische Hilfeleistung für unser Stadt-Up Frankfurt!
 
Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und sorgen für die sichere Zukunft unserer Stadt!
 
Die Berufsfeuerwehr Frankfurt am Main gehört zu den größten Berufsfeuerwehren in Deutschland. Auf insgesamt zwölf Feuer- und Rettungswachen versehen ca. 1.000 Feuerwehrbeamtinnen: Feuerwehrbeamte 365 Tage im Jahr ihren Dienst zum Schutz und für die Sicherheit der Bürger:innen sowie der Gäste unserer Stadt. Ergänzt werden die Einsatzkräfte durch 29 Freiwillige Feuerwehren.
 
Zur Sicherstellung der Aus- und Fortbildung betreibt die Branddirektion das Feuerwehr- und Rettungstrainingscenter (FRTC). Dieses gehört zu den modernsten und vielseitigsten Ausbildungsstätten in Deutschland. Das FRTC verfügt unter anderem über eine Realbrandhalle, eine Brandsimulationsanlage sowie eine Trainingsanlage für Schienenfahrzeuge. Darüber hinaus steht eine Übungshalle zur ganzjährigen wetterunabhängigen Aus- und Fortbildung zur Verfügung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Brandamtfrau:Brandamtmann (w/m/d) Ausbilder:in Brandschutz und Technische Hilfeleistung

Vollzeit, Teilzeit
BesGr. A 11 BesO

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Organisation und Durchführung der Aus- und Fortbildung von Angehörigen der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehren
  • Durchführen der theoretischen und praktischen Ausbildung einschließlich Vor- und Nachbereitung
  • Vorbereitung, Abnahme und Auswertung von schriftlichen und praktischen Prüfungen sowie Mitwirkung bei Eignungstests und Auswahlverfahren
  • Mitarbeit u. a. in der Realbrandausbildung sowie bei Trainingseinheiten in der Brandsimulationsanlage
  • eigenverantwortliche Übernahme von Fachthemen, Mitarbeit in Projekten
  • Technische Einsatzleitung in der Ebene C-Dienst an Brand-, Unfall- und sonstigen Einsatzstellen

Sie bringen mit:

  • erfolgreich abgelegte Laufbahnprüfung für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst
  • uneingeschränkte Schicht-, Einsatzdienst- und Atemschutztauglichkeit nach FwDV 7 und DGUV Grundsatz G26/3
  • uneingeschränkte Tauglichkeit für den Dienst als Ausbilder:in
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • sehr hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft sowie Belastbarkeit
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • Sozial- und Genderkompetenz
  • interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Aufgabenfeldern einer Lehr- und Einsatzkraft der Branddirektion Frankfurt am Main
  • ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsbundes mit Mitfahrregelung
  • ein spannendes, abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabenfeld in einem hochqualifizierten und motivierten Team

Weitere Infos:

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.
 
Nach dem Infektionsschutzgesetz ist im Falle einer Einstellung ein Nachweis über ausreichenden Impfschutz oder Immunität gegen Masern für Bewerber:innen, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, erforderlich.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Herrn Müller, Tel. (069) 212-721100.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem. Nutzen Sie hierfür den Button "Jetzt bewerben". Bitte bewerben Sie sich bis zum 28.02.2022.