Assistent:in (w/m/d) der Fachbereichsleitung

  • Amt für Bau und Immobilien
  • Publiziert: 20.04.2022
scheme imagescheme image

Wir wollen Frankfurt noch besser machen. Darum suchen wir Sie als Assistenz (w/m/d) der Fachbereichsleitung für unser Stadt -Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewerben Sie sich jetzt und gestalten mit uns die Stadt von Morgen!

Das Amt für Bau und Immobilien ist als zentraler Ansprechpartner in Bau- und Immobilienfragen für alle städtischen Bedarfsträger zuständig, somit werden alle immobilienwirtschaftlichen Kompetenzen an einer Stelle in der Stadtverwaltung gebündelt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Fachbereich "Technische Dienste" eine:n

Assistent:in (w/m/d) der Fachbereichsleitung

Vollzeit, Teilzeit
EGr. 9b TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • administrative Unterstützung der Fachbereichsleitung bei der Aufgabenwahrnehmung und der Koordination interner Abläufe
  • selbstständige Büroorganisation und Koordination von Arbeitsabläufen
  • Fertigen von Antwortentwürfen inhaltlicher Art für politische Anfragen, Stellungnahmen und Vorlagen an die städtischen Beschlussgremien
  • Vorbereitung und Erledigung von Korrespondenz und Schriftverkehr (z. B. Bearbeitung von eingehender Post und E-Mails)
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen sowie regelmäßiges Anfertigen von Protokollen
  • Führen der Wiedervorlage sowie Unterstützung beim Verfassen und Gestalten von Präsentationen
  • administrative und organisatorische Unterstützung der Führungskräfte innerhalb des Fachbereichs und Fertigen von Mitarbeitendeninformationen
  • Sonderaufgaben nach Weisung der Fachbereichsleitung

Sie bringen mit:

  • abgeschlossenes, einschlägiges Hochschulstudium (Diplom (FH)/Bachelor) oder eine abgeschlossene Verwaltungs- oder kaufmännische Ausbildung 
  • Erfahrung im Bereich Vorzimmer bzw. Assistenz oder Erfahrungen in vergleichbarer Funktion
  • umfassende MS Office-Kenntnisse 
  • strukturierte Arbeitsweise sowie Fähigkeit zum vorausschauenden Handeln und selbstständigen Arbeiten
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie ein sicheres und freundliches Auftreten
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • umfangreiches Fortbildungsangebot zu den unterschiedlichsten Themenbereichen
  • betriebliche Altersvorsorge und ein Job-Ticket Premium ohne Eigenbeteiligung gültig für alle Tarifgebiete des Rhein-Main-Verkehrsverbundes mit Mitfahrregelung
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung
  • wertschätzende und offene Arbeitsatmosphäre sowie vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem engagierten Team

Weitere Infos:

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit zur Teilzeitbeschäftigung. Bei gleicher Eignung erhalten schwerbehinderte Menschen den Vorzug vor anderen Bewerber:innen. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Herrn Arnold, Tel. (069) 212-44617.

Unter www.StadtFrankfurtJobs.de/faq finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen (z. B. zur Bezahlung).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem. Nutzen Sie hierfür den Button "Jetzt bewerben". Bitte bewerben Sie sich bis zum 18.05.2022.