4 Fachoberschulpraktikant:innen (w/m/d) Stadtschulamt

  • Stadtschulamt
  • Publiziert: 20.12.2021
scheme imagescheme image

Deine Zukunft ist unsere Zukunft. Darum suchen wir dich als FOS Praktikant:in (w/m/d) für unser Stadt -Up Frankfurt! Bereit für eine Aufgabe für Herz und Verstand? Bewirb dich jetzt und entwickle dich und Frankfurt weiter!

Als kinder- und familienfreundliche Stadt ist die vorrangige Aufgabe des Stadtschulamtes, für alle Kinder und Jugendliche in Frankfurt am Main Angebote zur Betreuung, Bildung und Erziehung bereitzustellen. Von den Jüngsten in der Kindertagespflege oder in den Kindertageseinrichtungen bis zu den Jugendlichen in den beruflichen Schulen – das Stadtschulamt trägt entscheidend zur „Familienstadt Frankfurt“ bei und hat vielfältige Aufgaben zu bearbeiten.

In allen Schulen der Stadt Frankfurt am Main sind Mitarbeiter:innen des Amtes in den Schulsekretariaten direkt eingesetzt.

Nutzen Sie die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Stadtverwaltung Frankfurt am Main zu schauen und als Fachoberschulpraktikant:in ein Jahr lang im Schulsekretariat aktiv mitzuarbeiten.

Wir freuen uns auf Bewerbungen von:

Schülerinnen und Schüler aller Nationalitäten, die für das Schuljahr 2022/2023 einen Fachoberschulpraktikumsplatz (Form A) suchen und Interesse an einem Verwaltungsberuf haben.

Ihre Bewerbung:

Bewerben Sie sich bis zum 31.01.2022 rund um die Uhr mit folgenden Unterlagen schnell und einfach direkt online:
  • Bewerbungsanschreiben
  • lückenloser tabellarischen Lebenslauf
  • letzten beiden Schulzeugnisse  
Falls Sie nicht die Möglichkeit haben, Ihre Zeugnisse und Praktikumsnachweise einzuscannen, können Sie diese auch ordentlich abfotografieren oder in Papierform nachreichen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Unsere Vielfalt:

In der Großstadtverwaltung Frankfurt am Main gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Alltag. Deshalb freuen wir uns sehr, wenn sich Ausbildungssuchende aller Nationalitäten von unserem Angebot angesprochen fühlen und sich bei uns bewerben.
 
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Um Ihre Rechte nach dem Schwerbehindertenvertretungsgesetz berücksichtigen zu können, sind wir auf Ihren Hinweis, dass eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung vorliegt, angewiesen.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:

Nadine Reinicke / Lisa Heinemann
Stadt Frankfurt am Main
Der Magistrat
Stadtschulamt
40.12.3 Stellenbesetzungsverfahren und Einstellungen
Solmsstraße 27-37
60486 Frankfurt am Main

Tel.: 069 212-34868/37902

Erreichbarkeit:
Montag bis Freitag 08:00 Uhr - 15:00 Uhr